13. März 2020
Aufgrund der derzeitigen Situation rund um das Corona-Virus wird die diesjährige Weinprobe leider abgesagt. Bleibt gesund!
29. Februar 2020
Alfred Sicking legt nach neun Jahren Vereinsführung und insgesamt 28-jähriger Tätigkeit im Vorstand sein Amt nieder. In seiner Amtszeit als Vorsitzender hat die Gilde unter anderem im Jahre 2017 ihr 400-jähriges Bestehen gefeiert. Auch das Buch „400 Jahre St. Johannes-Schützengilde“ wurde in seiner Amtszeit erstellt. Oberst Philipp Bock würdigte die vielfältigen Verdienste. Als neuer Präsident wird einstimming von Johannes Kemper gewählt.
21. September 2019
Anlässlich des Offiziersfestes trafen sich die Mitglieder des Vorstands und Offizierskorps mit Anhang sowie das amtierende Königspaar mit Gefolge, um eine Pättkestour zu unternehmen. Bei schönstem Wetter führte die Strecke nach Vreden zur Opel-Oldtimersammlung der Brüder Degener. Unter der Leitung von Josef Degener fand eine interessante Besichtigung einer der größten Opel-Sammlungen europaweit statt. Nach einer anschließenden Radtour klang der Abend in Estern aus.
21. Juni 2019
Bei strahlendem Sonnenschein setzte sich Jürgen Auffenberg in einem zum Schluss noch spannendem Zweikampf gegen Christoph Hessing durch. Zur Königin wählte er Sonja Breuers, Marita Auffenberg und Andre Breuers sowie Conny und Manfred Graffe komplettieren den Thron.
20. Juni 2019
Toller Festbeginn am Donnerstag in Estern: fast 140 Schützen traten bei durchwachsendem Wetter auf dem Festplatz an. Mit einer Festansprache dankte unser Präsident Alfred Sicking den scheidenden Offizieren Arnold Nieland- Bäing und Christoph Sicking sowie Andreas Kröger als Schießwart. Abends feierte das Vorjahres - Königspaar Clemens Pennekamp mit Jutta Weiß ein rauschendes Fest.